Alanya nach Side Beschreibung

Ausflug von Side nach Alanya, ein einzigartiger Tagesausflug für diejenigen, die Geschichte, Kultur und Naturschönheiten lieben. Das großartige Land Türkei ist eines der ältesten Länder der Welt, dessen Geschichte mit vielen anderen Zivilisationen verflochten ist. Um einen Blick auf die Denkmäler und Relikte vergangener Epochen zu werfen, bieten wir Ihnen eine Tour von Alanya zur Altstadt von Side, zum Amphitheater von Aspendos, zum Kursunlu-Nationalpark und zum Wasserfall an. Dieser Ausflug wird eine Entdeckung für neugierige Touristen sein, die dorthin wollen Lernen Sie die Geschichte des antiken Landes kennen, berühren Sie die unerschütterlichen Denkmäler der Architektur und reisen Sie vor Tausenden von Jahren. Die Reise beinhaltet einen Besuch im Stadtmuseum des Resorts, wo Sie durch antike Denkmäler aus der Zeit Griechenlands und Roms spazieren gehen. Am Ufer der Stadt sehen Sie die Überreste der Ruinen des Apollo- und Dionysos-Tempels und der Hauptbrücke von Aspendos. Sie haben die Möglichkeit, das größte Amphitheater zu besichtigen, das 10.000 Zuschauern Platz bietet. Und im Nationalpark werden Sie von einer erfrischenden Brise eines romantischen Wasserfalls von Kursunlu in der Türkei begrüßt. Wir garantieren, dass Sie mit den geringen Kosten der Tour viel mehr unvergessliche Erlebnisse und Emotionen erleben, die Ihnen ein Leben lang in Erinnerung bleiben werden. Außerdem bietet unser Unternehmen eine ähnliche historische Reise Demre Myra Kekova aus Alanya an, deren Beschreibung und Kosten Sie auf der Website erfahren können.

Detaillierte Informationen zur Ausflug von Alanya aus zur antiken Stadt Side.

Die Stadtrundfahrt Side von Alanya, zum Kursunlu-Wasserfall und zum Amphitheater von Aspendos besteht aus den folgenden Programmpunkten:

  • Abholung der Touristen von den Hotels um 08:00 Uhr in komfortablen Bussen.
  • Der erste Ort, den Sie besuchen werden, ist die Altstadt von Side von Alanya aus. Seit der Antike zog dieser Stadthafen viele Herrscher und Generäle an, die diesen malerischen Ort in Besitz nehmen wollten. Die Stadt ist einer der schönsten Orte in der Türkei, da sie eine ideale geografische Lage am Ufer des Mittelmeers und ein günstiges Klima hat.
  • Ein Spaziergang durch die architektonischen Denkmäler der Stadt. Spazieren Sie durch die Straßen mit verfallenen Säulen und erreichen Sie die römischen Bäder, wo sich ein archäologisches Museum befindet.
  • Bei der Annäherung an die Stadt werden die Teilnehmer vom antiken Vespasian-Denkmal in Side begrüßt, das 71 v. Chr. zu Ehren des römischen Kaisers erbaut wurde. Bis heute zeugen sechs Meter hohe Ruinen von der Größe und Monumentalität der Architektur des Römischen Reiches.
  • An der Küste der Stadt erscheint vor Ihnen das Wahrzeichen der Stadt – Der im 2. Jahrhundert n. Chr. errichtete Apollontempel hat bis heute fünf Säulen aus weißem Marmor und Fundamentfragmente erhalten. Außerdem sehen Sie den Dionysos-Tempel, der sich auf dem Gelände des antiken Museums befindet und eines der interessantesten Gebäude ist.
  • Die Route der Reise nach Side in der Türkei wird mit einem Besuch im Amphitheater Aspendos fortgesetzt. Der Legende nach entstand es im 10. Jahrhundert v. Chr., am Ende des Trojanischen Krieges. Grandiose Bauwerke erfreuen viele Touristen und die umliegenden Naturlandschaften der Stadt überraschen angenehm und verschmelzen mit der Seite der Architektur.
  • Dieses Amphitheater in der Nähe von Side ist die Hauptattraktion, die unser Land in der ganzen Welt berühmt gemacht hat. Das riesige Amphitheater hätte 17.000 Menschen gleichzeitig Platz bieten können. Der Ort des Orchesters bot Platz für 500 Musiker. Dank der richtigen Gestaltung und idealen Akustik im Theater finden hier heute Konzerte, Festivals und Showprogramme statt.
  • Anschließend können Sie sich entspannen, wundervolle Fotos vor dem umgebenden Panorama machen und im Restaurant speisen.
  • Während der ausflug nach Side von Alanya unternehmen Sie nach der Mittagspause einen Spaziergang durch den Kurshunlu-Wasserfall und den Nationalpark. Fußwege verlaufen entlang des Flussbettes, mit kleinen Wasserfällen und Stromschnellen in malerischen Buchten.
  • Besuchen Sie den berühmten Wasserfall in der Türkei in der Nähe von Side, der eine Höhe von 18 Metern hat. Das faszinierende türkisfarbene Wasser, das von der Spitze des Wasserfalls fällt, erzeugt in der Sonne einen dauerhaften Regenbogeneffekt.
  • Abschluss des Tagestourprogramms in Side um 18:00 Uhr und Rückkehr zum Hotel in Alanya.

Warum sollten Sie eine ausflug von Alanya nach Side bei uns buchen?

Kunden, die von Alanya aus eine Tagesausflug nach Side, zum Aspendos-Amphitheater und zum Kursunlu-Wasserfall gebucht haben, stellen wir alle Eintrittskarten zur Verfügung, die im Preis der Tour enthalten sind, ohne versteckte Zuschläge. Es erwartet Sie ein reichhaltiges Programm, einschließlich eines Besuchs in drei Regionen. Sie können die tour zu jeder Jahreszeit unternehmen. Aufgrund der kurzen Entfernung zwischen den Ausflugspunkten und bequemen Bussen wird Ihnen die Straße nicht viel Kraft rauben. Kostenlose Buchung ohne Vorauszahlung mit Reiseführer.